Aktuelle Stellenausschreibungen

Im Caritasverband Singen-Hegau e. V. leben wir das Soziale!

  

Im Caritasverband Singen-Hegau e. V. bieten wir mit unseren stationären Wohnangeboten eine individuelle und teilhabeorientierte Assistenz und Unterstützung für Menschen mit Behinderung in Singen und Stockach an.

Für unser Haus St. Raphael in Stockach mit 24 Wohnheimplätzen suchen wir zum 01.10.2018 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Heimleitung (w/m)
mit einem Stellenumfang von 80 %


Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Verantwortung für die konzeptionelle Ausrichtung des Hauses St. Raphael
  • Mitverantwortung bei der Erstellung und Verantwortung für die Einhaltung des Wirtschaftsplans
  • Gestaltung des Wohn- und Lebensraumes der BewohnerInnen unter Berücksichtigung der selbstbestimmten Teilhabe
  • Verantwortung für die Betreuungsmaßnahmen in Absprache mit den BewohnerInnen sowie den MitarbeiterInnen
  • Personalführung und Weiterentwicklung der Teamkultur, Verantwortung für den Dienst- und Urlaubsplan und Planung des Fortbildungsbedarfs
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Ansprechpartnern
     

Wie bringen mit:

  • Eine Ausbildung im pädagogischen Bereich (Sozialpädagoge/in, Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in) oder eine vergleichbare Qualifikation und den Abschluss einer Weiterbildungsmaßnahme für Leitungsfunktionen
  • Sie haben Freude an einer Leitungsaufgabe
  • Sie engagieren sich gerne bei der Entwicklung von Konzepten, der Realisierung von Ideen und der Schaffung von guten Organisationsstrukturen
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation mit vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie nehmen gerne Herausforderungen an und reagieren flexibel und lösungsorientiert
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll, teamfähig und haben ein gutes Einfühlungsvermögen für die Belange von Menschen mit Behinderung


Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit dem engagierten Team im Haus St. Raphael
  • Eine kollegiale Zusammenarbeit im Gesamtbereich Behindertenhilfe
  • Eine Vergütung nach AVR mit entsprechenden Sozialleistungen sowie regelmäßige Fortbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
      

Nähere Informationen können Sie bei der Leitung der stationären Wohneinrichtungen, Frau Zoder, Telefon 07731/7975-32, oder unter zoder@caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung an:
 

Caritasverband Singen-Hegau e. V.
Personalreferat Frau Lisa Bammel
Randweg 1, 78224 Singen

bammel@caritas-singen-hegau.de

www.caritas-singen-hegau.de

 


  

Der Caritasverband Singen-Hegau e. V. beschäftigt als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche rund 220 Mitarbeitende in Singen und im Hegau. Mit unseren Diensten und Einrichtungen für Kinder und Familien, für Menschen in Not und für Menschen mit Behinderungen sind wir in vielen Bereichen Unterstützer und Anwalt für Hilfsbedürftige.

Für unseren Jugendmigrationsdienst und das Integrationsmanagement für Geflüchtete in den Orten Mühlhausen-Ehingen und Aach suchen wir ab 01.10.2018 mit Dienstsitz in Stockach einen  

 

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (w/m)
mit einem Stellenumfang von 100 %

 

Die Beratungsinhalte sind u. a. Spracherwerb, Vermittlung in Integrationskurse, Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse, Umgang mit Ämtern und Behörden, aufenthalts- und sozialrechtliche Fragen und Probleme. Die Tätigkeit erfolgt im Netzwerk und in Kooperation mit Ämtern und Behörden, Schulen, den Kommunen, Kindergärten, Vereinen und Beratungsstellen. Die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Projekten ist ein weiterer Schwerpunkt im Aufgabenbereich. Die Stelle im Jugendmigrationsdienst mit einen Stellenumfang von 50 % ist unbefristet ausgeschrieben, die Stelle im Integrationsmanagement mit einem Stellenumfang von 50 % ist derzeit befristet bis 30.04.2020. 

 

Wir wünschen uns:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik (Diplom/Bachelor)
  • Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert
  • Soziale Kompetenz im Umgang mit Jugendlichen, jungen Erwachsenen, Menschen mit Migrationshintergrund
  • Interesse an sozial- und ausländerrechtlichen Fragestellungen sowie an Netzwerkarbeit und Kontaktpflege im Sozialraum
  • Kenntnisse in MS-Office Anwendungen
  • PKW-Führerschein
     


Wir bieten:

  • Eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit und Einbindung in das Team der Sozialen Dienste
  • Vergütung nach AVR mit entsprechenden Sozialleistungen
  • Möglichkeit zur Fortbildung und zur Teilnahme an Fachtagungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Nutzung eines gemeinschaftlichen Dienstwagens
     

Nähere Informationen können Sie bei der Fachbereichsleitung der Sozialen Dienste, Frau Ossege-Eckert, Telefon 07731/96970-200 oder E-Mail ossege-eckert@caritas-singen-hegau.de erhalten. 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung – gerne per E-Mail - an: 
 

Caritasverband Singen-Hegau e. V.
Personalreferat
Frau Lisa Bammel
Randweg 1, 78224 Singen

bammel@caritas-singen-hegau.de

www.caritas-singen-hegau.de

 


  

Der Caritasverband Singen-Hegau e. V. beschäftigt als Wohlfahrtsverband der katholischen Kir-che rund 220 MitarbeiterInnen in Singen und den umliegenden Gemeinden. Mit unseren Diensten und Einrichtungen für Kinder und Familien, für Menschen in Not und für Menschen mit Behinderungen sind wir in vielen Bereichen Unterstützer und Anwalt für Hilfsbedürftige. In unseren stationären Wohnangeboten bieten wir eine individuelle, teilhabeorientierte Assistenz und Unterstützung für Menschen mit Behinderung in Singen und Stockach an.

Für unser Haus St. Klara in Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 40 – 80 % zwei 

 

Pädagogisch-pflegerische Fachkräfte (w/m)

 

zur persönlichen/pflegerischen Betreuung unserer Bewohnerinnen und Bewohner im Schicht- und Wochenenddienst in kleinen Wohneinheiten. Sie unterstützen die Bewohnerinnen und Bewohner in allen Lebensbereichen und gestalten eine fachlich fundierte und teilhabeorientierte Begleitung im Lebensalltag für ein hohes Maß an Lebensqualität.

 

Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung im pädagogischen oder pflegerischen Bereich (Sozialpädagoge/in, Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in, Altenpfleger/in) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Freude und Einfühlungsvermögen bei der Betreuung und Förderung von Menschen mit Behinderung
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation ein gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll und teamfähig
  • Sie sind flexibel, mobil und zum Schicht- und Wochenenddienst bereit  


Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team des Hauses St. Klara
  • eine gute Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote und Supervision
  • eine Vergütung nach AVR mit entsprechenden Sozialleistungen und mit betrieblicher Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
     

Nähere Informationen zu diesen Stellen können Sie bei der Leitung der stationären Wohneinrichtungen, Frau Zoder, Telefon 07731/7975-32, oder unter zoder@caritas-singen-hegau.de erhalten. 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung – gerne per E-Mail - an: 

 

Caritasverband Singen-Hegau e. V.
Brigitte Weidner-Riedle
Randweg 1, 78224 Singen

weidner-riedle@caritas-singen-hegau.de
Telefon: 07731 / 9946/48

www.caritas-singen-hegau.de

 


  

Der Caritasverband Singen-Hegau e. V. beschäftigt als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche rund 220 Mitarbeiter*nnen in Singen und den umliegenden Gemeinden. Mit unseren Diensten und Einrichtungen für Kinder und Familien, für Menschen in Not und für Menschen mit Behinderungen sind wir in vielen Bereichen Unterstützer und Anwalt für Hilfsbedürftige. In unseren Werkstätten und den Förder- und Betreuungsstätten bieten wir eine individuelle Teilhabe am Arbeitsleben, um die Erwerbsfähigkeit von Menschen mit Behinderung entsprechend ihrer Leistungsfähigkeit auf Dauer zu sichern und die Teilnahme am Gesellschaftsleben zu ermöglichen.

Für die Werkstätten St. Michael in Stockach und aushilfsweise St. Pirmin in Singen und suchen wir zum 01.10.2018 mit einem Beschäftigungsumfang von 25 % im Rahmen einer Beschäftigung auf Abruf eine  

 

Hauswirtschaftskraft (m/w)


Ihre Aufgaben:

  • Anleitung und Begleitung von Menschen mit Behinderung im Bereich Hauswirtschaft
  • Mithilfe bei der Koordination der Tagesaufgaben
  • Mithilfe bei der Erstellung des Speiseplans, Unterstützung im Bestellwesens und beim Kommissionieren der TK-Ware, Aufbereitung und Ausgabe der Essen
  • Mithilfe bei der Hausreinigung und der Wäschepflege 
     

Wie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Hauswirtschafter/in, Koch/Köchin, Restaurant- bzw. Hotelfachangestellte/r
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation mit vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll, teamfähig und haben ein gutes Einfühlungsvermögen für die Belange von Menschen mit Behinderung
  • Sie sind bereit, sich mit verschiedenen Kommunikationsformen auseinander zu setzen, und sind offen gegenüber besonderen Verhaltensweisen


Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit und eine kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • eine gute Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote
  • eine Vergütung nach AVR mit entsprechenden Sozialleistungen und mit betrieblicher Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
      

Nähere Informationen zu der Stelle können Sie gerne bei der Leitung Hauswirtschaft in St. Michael, Frau Veit, Telefon 07731-90970-378, oder unter veit@caritas-singen-hegau.de, erhalten. 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung – gerne per E-Mail - an: 
 

Caritasverband Singen-Hegau e. V.
Frau Brigitte Weidner-Riedle
Randweg 1, 78224 Singen

weidner-riedle@caritas-singen-hegau.de
Telefon: 07731 / 9946/48

www.caritas-singen-hegau.de

 


  

Der Caritasverband Singen-Hegau e. V. beschäftigt als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche rund 220 Mitarbeiter*nnen in Singen und den umliegenden Gemeinden. Mit unseren Diensten und Einrichtungen für Kinder und Familien, für Menschen in Not und für Menschen mit Behinderungen sind wir in vielen Bereichen Unterstützer und Anwalt für Hilfsbedürftige. In unseren Werkstätten und den Förder- und Betreuungsstätten bieten wir eine individuelle Teilhabe am Arbeitsleben, um die Erwerbsfähigkeit von Menschen mit Behinderung entsprechend ihrer Leis-tungsfähigkeit auf Dauer zu sichern und die Teilnahme am Gesellschaftsleben zu ermöglichen.

Für die Werkstätten St. Pirmin in Singen und St. Michael in Stockach suchen wir zum 01.10.2018 mit einem Beschäftigungsumfang von jeweils 100 % zwei 

 

Gruppenleiter (m/w)


Ihre Aufgaben:

  • Gestaltung produktiver Prozesse in der Werkstatt zusammen mit den Menschen mit Behinderung
  • Anleitung und Begleitung von Menschen mit Behinderung im Arbeitsprozess und in der Auftragsabwicklung
  • Herstellung von individuellen Hilfsmitteln für die Auftragsbearbeitung
  • Durchführung von arbeitsbegleitenden Maßnahmen
  • Begleitung von Schulpraktikant*nnen und Mitarbeiter*nnen im Freiwilligendienst
     

Wie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Beruf, vorzugsweise als Arbeitserzieher
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation mit vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll, teamfähig und haben ein gutes Einfühlungsvermögen für die Belange von Menschen mit Behinderung
  • Sie sind bereit, sich mit verschiedenen Kommunikationsformen auseinander zu setzen, und sind offen gegenüber besonderen Verhaltensweisen


Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit und eine kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • eine gute Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote
  • die Möglichkeit, eine sonderpädagogische Zusatzausbildung zu absolvieren
  • eine Vergütung nach AVR mit entsprechenden Sozialleistungen und mit betrieblicher Alters-vorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
      

Nähere Informationen zu den Stellen können Sie gerne beim Leiter des Bereichs Arbeit, Herrn Roth, roth@caritas-singen-hegau.de, erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung – gerne per E-Mail - an: 
 

Caritasverband Singen-Hegau e. V.
Brigitte Weidner-Riedle
Randweg 1, 78224 Singen

weidner-riedle@caritas-singen-hegau.de
Telefon: 07731 / 9946/48

www.caritas-singen-hegau.de

 


  

In der Innenstadt von Singen entsteht unter der Trägerschaft des ökumenischen Hospiz-und Palliativzentrums Horizont ein stationäres Hospiz für neun Gäste, ein Café, ein Veranstaltungsraum für Kultur- und Bildungsangebote und ein interkultureller Trauerort.
Wir wollen die bestehenden Angebote der Hospiz-und Palliativversorgung im Landkreis Konstanz erweitern und schwersterkrankten und sterbenden Menschen eine bestmögliche Versorgung und Begleitung ermöglichen.
Ab Sommer 2019 freuen wir uns auf engagierte und innovative Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit - die Hospizleitung möchten wir möglichst zu einem früheren Zeitpunkt einstellen.
 

Hospizleitung (m/w)
Pflegedienstleitung (m/w)
Pflegefachkräfte (m/w)

 

Dafür suchen wir Sie!

Die Personalausstattung und die entsprechenden Qualifikationen beziehen sich auf die aktuelle Rahmenvereinbarung nach § 39 Abs. 1 Satz 4 SGB V zwischen dem GKV-Spitzenverband und den Wohlfahrtsverbänden.
 

Es gibt viele gute Gründe für Ihre Bewerbung bei uns:

  • Sie wirken mit an einem innovativen Projekt - einmalig in Baden-Württemberg.
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre Ideen in die Konzeption mit einzubringen und das multiprofessionelle Team aufzubauen.
  • Wir bieten Ihnen eine unbefristete und nach AVR/Caritas vergütete Stelle an.
  • Sie erhalten alle üblichen Sozialleistungen sowie ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote sowie Supervision.


Sie bringen mit:

  • Identifikation mit der Hospizidee, insbesondere eine wertschätzende Haltung gegenüber den schwerkranken und sterbenden Menschen, ihren Angehörigen und in diesem Umfeld ehrenamtlichen Begleiter.
  • Hospizliche Haltung, die innehält und den Blick auf den Einzelnen in seiner Einmaligkeit freilegt, ohne menschliche Verletzlichkeit zu übersehen.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis zum 29.07.2018.
 

Horizont – Ökumenisches Hospiz- und Palliativzentrum
im Landkreis Konstanz gemeinnützige GmbH

Feuerwehrstraße 6,
78224 Singen
www.horizont-hospizzentrum.de


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an Frau Weidner-Riedle, Personalleitung, unter: bewerbung@horizont-hospizzentrum.de

  


  

Der Caritasverband Singen-Hegau e. V. beschäftigt als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche rund 220 MitarbeiterInnen in Singen und den umliegenden Gemeinden. Mit unseren Diensten und Einrichtungen für Kinder und Familien, für Menschen in Not und für Menschen mit Behinderungen sind wir in vielen Bereichen Unterstützer und Anwalt für Hilfsbedürftige. In unseren stationären Wohnangeboten bieten wir eine individuelle, teilhabeorientierte Assistenz und Unterstützung für Menschen mit Behinderung in Singen und Stockach an.

Für das Ambulant Betreute Wohnen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit Dienstsitz in Singen eine

 

Pädagogische Fachkraft (w/m)



als Betreuer/Betreuerin von Klienten mit einem Stellenumfang von anfänglich 6 Stunden bis zu 20 Stunden in der Woche in den nächsten 2 – 3 Monaten.


Sie bringen mit:

  • Eine Ausbildung im pädagogischen Bereich (Sozialpädagoge/in, Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in) oder eine vergleichbare Qualifikation mit Erfahrung in der Behindertenhilfe
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation mit vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie haben Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll, teamfähig und haben ein gutes Einfühlungsvermögen für die Belange von Menschen mit Behinderung
  • Sie sind flexibel, mobil und zu Diensten überwiegend zwischen 16.00 Uhr und 20.00 Uhr bereit 


Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Eine Vergütung nach AVR mit entsprechenden Sozialleistungen und mit betrieblicher Altersvorsorge
  • Supervision und regelmäßige Fortbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
      

Nähere Informationen zu dieser Stelle können Sie bei der Verbundleitung Ambulantes Wohnen, Frau Kaiser, Telefon 07731/96970-490, oder unter kaiser@caritas-singen-hegau.de erhalten. 
 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung – gerne per E-Mail – an:

Caritasverband Singen-Hegau e. V.
Brigitte Weidner-Riedle
Randweg 1, 78224 Singen

weidner-riedle@caritas-singen-hegau.de
Telefon: 07731 / 9946-48

www.caritas-singen-hegau.de

 


  

Der Caritasverband Singen-Hegau e. V. beschäftigt als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche rund 220 MitarbeiterInnen in Singen und den umliegenden Gemeinden. Mit unseren Diensten und Einrichtungen für Kinder und Familien, für Menschen in Not und für Menschen mit Behinderungen sind wir in vielen Bereichen Unterstützer und Anwalt für Hilfsbedürftige. In unseren stationären Wohnangeboten bieten wir eine individuelle, teilhabeorientierte Assistenz und Unterstützung für Menschen mit Behinderung in Singen und Stockach an.

Für unser Haus Katharina in Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 80 % eine

 

Pädagogische Fachkraft (w/m)



zur sozialpädagogischen, bedarfsorientierten und individuellen Unterstützung und Assistenz von Menschen mit geistiger Behinderung. Sie begleiten unsere Bewohnerinnen und Bewohner und unterstützen sie bei der Gestaltung des Alltags (Einkauf, Kochen, Arztbesuche, etc.) sowie bei administrativen Angelegenheiten (Behördengänge, externe Netzwerkarbeit). Sie helfen bei der psychosozialen Betreuung und gestalten die individuelle Weiterbildung und Freizeitgestaltung mit.


Sie bringen mit:

  • Eine Ausbildung im pädagogischen Bereich (Sozialpädagoge/in, Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in) oder eine vergleichbare Qualifikation mit Erfahrung in der Behindertenhilfe
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation mit vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll, teamfähig und haben ein gutes Einfühlungsvermögen in die Belange von Menschen mit Behinderung
  • Sie haben Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Sie sind flexibel, mobil und zum Schicht- und Wochenenddienst bereit 


Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • eine gute Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit
  • eine Vergütung nach AVR mit entsprechenden Sozialleistungen und mit betrieblicher Altersvorsorge
  • Supervision und regelmäßige Fortbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
      

Nähere Informationen zu dieser Stelle können Sie bei der Verbundleitung Ambulantes Wohnen, Frau Kaiser, Telefon 07731/96970-490, oder unter kaiser@caritas-singen-hegau.de erhalten. 
 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung – gerne per E-Mail – an:

Caritasverband Singen-Hegau e. V.
Brigitte Weidner-Riedle
Randweg 1, 78224 Singen

weidner-riedle@caritas-singen-hegau.de
Telefon: 07731 / 9946-48

www.caritas-singen-hegau.de

 


  

Kontakt

Brigitte Weidner-Riedle

Brigitte Weidner-Riedle

Randweg 1
78224 Singen

E-Mail:
weidner-riedle@caritas-singen-hegau.de

Tel. 07731 / 9946-48
Fax 07731 / 9946-21


Bitte beachten Sie auch unsere 
allgemeinen Hinweise
.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins!